eTaxi Austria: Easelink führt erfolgreich die Matrix Charging Technologie ein, unterstützt, u.a., von BECOM

https://www.etaxi-austria.at/downloads/
Insgesamt 66 Taxis und 10 Standorte wurden erfolgreich mit der innovativen Matrix Charging Technologie ausgestattet, um emissionsfreies Taxifahren zu ermöglichen. Die Matrix Charging Technologie ermöglicht das automatisierte Laden der eTaxis direkt an den Standorten, ohne dass die Fahrer das Fahrzeug verlassen oder herkömmliche Ladestationen aufsuchen müssen.

Die Matrix Charging Technologie, für die Easelink ein entsprechendes Patent hält, revolutioniert das Laden von Elektrofahrzeugen. Sie ermöglicht das kabellose Aufladen mit minimalen Energieverlusten. Diese Technologie bietet eine vielversprechende Alternative zu herkömmlichen Ladestationen und trägt dazu bei, die Elektromobilität weiter zu fördern.

Die BECOM spielte eine zentrale Rolle in der Entwicklung dieser Technologie als Partner von Easelink. BECOM war maßgeblich an der Entwicklung der Hardware und Software für das Matrix Charging Pad beteiligt und fertigten die Elektronikkomponenten für den Matrix Charging Connector.
Die ersten mit Matrix Charging ausgerüsteten Taxistandorte wurden in der Wiener Vorgartenstraße eröffnet, während die Umsetzung am Grazer Schillerplatz erfolgt. Das Hauptziel besteht darin, Emissionen zu reduzieren und die Lebensqualität in städtischen Gebieten zu steigern, indem vermehrt auf Elektrotaxis in Wien und Graz gesetzt wird.

In Wien werden insgesamt acht Taxistandorte und 56 Fahrzeuge, sowie in Graz zwei Standorte und zehn Fahrzeuge mit der Matrix Charging Technologie ausgestattet.

Langfristig strebt das Projekt an, in Wien bis 2025 schrittweise emissionsfreie Fahrzeuge für den Taxibetrieb einzuführen. Die Wirtschaftskammer Wien unterstützt diese Umstellung und sieht auch Potenzial für andere Branchen in Bezug auf Innovation und Klimaschutz.
Weiters streben Easelink und BECOM an, diese innovative Technologie in Haushalten weltweit verfügbar zu machen. Dies hätte potenziell weitreichende Auswirkungen auf die Elektromobilität und das Aufladen von Elektrofahrzeugen in der gesamten Branche.
Insgesamt zeigt die Zusammenarbeit zwischen BECOM und Easelink, wie innovative Partnerschaften und Technologien die Elektromobilität vorantreiben und dazu beitragen können, unsere Städte sauberer und umweltfreundlicher zu gestalten. Die Matrix Charging Technologie stellt einen wichtigen Schritt in Richtung einer nachhaltigeren Zukunft dar.

 

Offizielle Pressemitteilung finden Sie unter: 
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20230914_OTS0023/etaxi-austria-erste-etaxi-standplaetze-in-wien-und-graz-in-betrieb-bild

ORF-Bericht über die Eröffnung finden Sie hier: 
E-Taxi-Standplatz mit Laden ohne Kabel - Wien heute vom 13.09.2023 um 19:00 Uhr – ORF-TVthek

Weitere Infos zum Projekt finden Sie unter: 
www.etaxi-austria.at

Scroll to page top